Evangelische Paul-Gerhardt-Kirchengemeinde
Herzlich willkommen

Konfirmation und Konfirmandenunterricht

Die Konfirmation in der Paul-Gerhardt-Gemeinde wird an einem der nachösterlichen Sonntage gefeiert, also im April oder Mai. Schwerpunkte des Gottesdienstes sind die Einsegnung und die Feier des Heiligen Abendmahls. Zur Anmeldung wird vierzehn Monate früher eingeladen, weil die Konfirmanden bereits beim Vorgängerjahrgang die Konfirmation mitfeiern und miterleben sollen. Danach beginnt der Unterricht, der in der Regel am Mittwoch Nachmittag in der Kirche stattfindet. Mehrere Exkursionen sind während des Unterrichtsjahres vorgesehen. Ich den Wochen vor der Konfirmation nehmen die Jugendlichen an einem Gemeindepraktikum teil, in dem sie einen Arbeitsbereich oder eine Gruppe der Kirchengemeinde besser kennenlernen sollen. Sie sollen die Erfahrung machen, dass sie in der Kirche nicht nur erwünscht sind, sondern gebraucht werden.

Konfi 3

Seit 2008 gibt es in Friedrichshafen die Einladung zum Konfi 3 an alle Kinder der Gemeinden, die die dritte Klasse einer Grundschule besuchen. Dieser Unterricht wird in kleinen Gruppen organisiert und bezieht sich auf die Sakramente unserer Kirche: Taufe und Abendmahl. Die Kinder sollen zur Tauferinnerung und zur Feier des Abendmahls vorbereitet werden. Ihre Eltern werden um ihre Mitarbeit gebeten. Die Feier eines Abendmahlsgottesdienstes mit der Gemeinde der Erwachsenen bildet den Abschluss in der Paul-Gerhardt-Kirche am Osterfest.